Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Schulbücherei

NEU: Jeden Dienstagnachmittag hat die Schulbücherei von 14.30 Uhr-15.30 Uhr geöffnet.

Unsere Schulbücherei hat über 2300 Medien (Bücher und Zeitschriften, Comics, Gesellschaftsspiele).

Bücher aus den Bereichen:

• Bilderbücher
• Minibücher
• Vorlesebücher
• Sachbücher
• Geschichten
• Romane

Zeitschriften:
• Geolino
• Geomini
• Just Kick-it!
• Galileo
• Tierfreund
• u.a.

Comics:
• Micky Maus und Freunde
• Asterix & Co.
• Lucky Luke

Sprachen:
• deutsch
• englisch
• türkisch
• russisch

In Kooperation mit dem Medien- und Informationszentrum Stadtbücherei Biberach entstand im Jahre 2007 unsere Schulbücherei. Inzwischen liegt unser Bestand bei über 2300 Medien. Jeder Schüler hat mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit, die Schulbücherei zu besuchen und Medien auszuleihen. Alle Klassen haben hierfür eine fest im Stundenplan verankerte Bücherstunde. Darüber hinaus gibt es allgemeine Öffnungszeiten, in denen die Kinder selbstständig die Bücherei nutzen können.
Unser Angebot an Büchern mit verschiedenen Textsorten auf unterschiedlichem Niveau ermöglicht den Schülern einen individuellen Zugang zum Lesen zu finden und fördert an unserer Schule eine vielseitige Lesekultur. Der umfangreiche Sachbuchbestand dient u.a. als Informationsspeicher zur Vorbereitung von Präsentationen und zum Vertiefen von Unterrichtsinhalten in verschiedenen Fächern.

Mit dem Online-Portal „Antolin“ können die Schüler zu fast allen Büchern Quizfragen online in der Schulbücherei beantworten und damit Punkte sammeln. Dies fördert die Kinder auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.

Unsere Lesepaten lesen den jüngeren Schülern regelmäßig in der Schulbücherei vor und leisten damit ebenso einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung.
Seit 2013 nutzen auch zwei unserer Kooperations-Kindergärten auf dem Mittelberg unser Angebot.
Unsere Grundschüler lesen dabei den Kindergartenkindern geeignete Bücher vor.

Die Schulbücherei wird von einem sehr engagierten Elternteam und einer Lehrerin geleitet und betreut. Unsere drei Elternteams freuen sich jederzeit über Unterstützung beim Einbinden neuer Bücher, Verwalten der Medien und bei der Betreuung von Bücherstunden und freien Öffnungszeiten.
Wenn auch Sie uns durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen wollen, so wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.
Wir freuen uns auch über Bücherspenden mit gut erhaltenen Büchern, die der neuen Rechtschreibung entsprechen (ab dem Jahr 2006).