Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Handball-Olympiade 2018

Handballolympiade der Biberacher Grundschulen

in Kooperation mit der TG Biberach Abteilung Handball

Die Handballabteilung der TG Biberach richtete am Samstag, den 8. Dezember für alle Viertklässler/innen der  Biberacher Grundschulen eine Handballolympiade aus.

Arni Postbiegel von der Handballabteilung kam zuvor für eine Schulstunde in den Sportunterricht, um den Kindern den Handballsport näher zu bringen. Auch im weiteren Sportunterricht trainierten die Schülerinnen und Schüler fleißig. Sie lernten die Regeln schnell und auch im Zusammenspiel machten sie große Fortschritte.

Somit meldeten sich 12 Kinder an, die mit Begeisterung an der Hanballolympiade teilnahmen und gegen zwei weitere Teams spielten. Die Eltern begleiteten ihre Kinder und feuerten sie während der vier Spiele mit viel Engagement an. Frau Scherzinger begleitete die Kinder und Herr Barthold unterstützte sie als Trainer. Das erste Spiel gegen die Braith-Grundschule gewannen sie mit gutem Einsatz und vielen Toren, beim zweiten Spiel, das gegen die Gaisentalschule gespielt wurde, verloren sie leider 5:3. Nach einer Pause, in der es ein Einlage-Spiel der Handballer gab, nahmen sie nochmal all ihre Kräfte zusammen. Im dritten Spiel, wieder gegen die Gaisentalschule, hatten sie schnell einen Rückstand, kämpften sich aber wieder heran und verloren nur knapp mit einem Tor Rückstand. Beim vierten Spiel besiegten sie erneut die Braith-Grundschule deutlich. Nach vier spannenden Spielen, erzielten sie erfolgreich den 2. Platz. Mit ihrem Gewinn, einem Halstuch, einen Kugelschreiber und für jede Klasse eine Quiz-Box und einen Softball, gingen die Kinder glücklich und erschöpft nach Hause.