Mittelbergstraße 35, 88400 Biberach – 07351 51587

Klasse 1b

Äpfel werden zu Apfelmus
Im Herbst beschäftigten wir uns im Sachunterricht mit dem Thema Apfel. Wir untersuchten den Aufbau eines Apfels, verkosteten Äpfel und lernten viel über den Jahreslauf eines Apfelbaums. Damit ein Apfel reifen und gedeihen kann, braucht er nicht nur guten Boden, Luft, Sonnenschein und Wasser, sondern ganz besonders im Frühling zur Blütezeit die Mithilfe der Bienen.
Zur Erntezeit kochten wir zum Abschluss des Themas gemeinsam Apfelmus. Das machte allen großen Spaß und schmeckte sehr lecker.

Es weihnachtet in der Klasse 1b:

 
Die Klasse 1b turnt im Räuberwald am großen Sportgeräte-Tag in der Turnhalle:
Besuch der „Kinder“-Ausstellung im Biberacher Museum
So wie die großen Zweitklässler unserer Schule, besuchten nun auch wir die Kinder-Ausstellung im Museum. Nachdem wir uns die Bilder genau angeschaut hatten und dabei viel entdeckt und über die Kindheit in vergangenen Zeiten erfahren hatten, durften wir selbst zu Künstlern werden und eigene Portraits zeichnen, die demnächst im Foyer der Schule zu sehen sind.
Fasching in der 1b
Schlittentag

Bei eisigen Temperaturen machten wir einen Ausflug zum Schlittenberg und
sausten bei besten Bedingungen mit viel Freude den Galgenberg hinab.
Besuch in der Stadtbücherei

Bei einer Führung in der Stadtbücherei lernten wir das reichhaltige
Angebot des Medien- und Informationszentrums für Kinder kennen und
lernten, wie man dort Medien ausleihen kann. Im Rahmen der Geschichte
Pippi feiert Geburtstag erkundeten wir auf spielerische Weise das
Ordnungssystem der Bücher und hatten anschließend die Möglichkeit
kostenlos Bücher und andere Medien für Kinder auszuleihen.